Internet-Affinität der Jugend steigt

von Timo Abid

Wie im Blog zum Thema Mobile Marketing

zu entnehmen war, nutzen die Menschen immer häufiger und konsequenter das Internet zur Informationsbeschaffung und Kommunikation. Die Vernetzung und die Aufenthaltszeit im World Wide Web wächst stetig, dank der Vielzahl an onlinefähigen Geräten für unterwegs und zu Hause (siehe Grafik).

Gemäß den Angaben in der aktuellen Studie des Medienpädagogischer Forschungsbund Südwest (JIM 2010: Jugend, Information, (Multi-) Media) sind es vor allem die 12 bis 19-jährigen, welche durchschnittlich 138 Minuten am Tag online sind. Demzufolge bedeutet dies, dass für diese Altersgruppe das Fernsehen nur noch eine, wenn überhaupt, zweitrangige Rolle spielt. Die Zeiten, in denen stundenlang vor der Flimmerkiste gehockt wurde, sind augenscheinlich gezählt.

Besonders angesagt und regelmäßig genutzt sind bzw. werden Social Networks und Instant Messenger, wobei erstere ICQ und MSN usw. bereits überholt haben. Momentan nutzen die 12- bis 19-jährigen zumeist schülerVZ (knapp 53 %). Facebook ist stark am Aufholen und soll seit 2009 von 6% Nutzungsanteil auf 37% in 2010 angestiegen sein. Ein immenser Fortschritt und Umschwung zugleich.

Unternehmen sollten sich somit darauf einstellen, insofern nicht geschehen, diese sozialen Plattformen als Kommunikationsbasis effektiv(er) zu nutzen. Da inzwischen die „Machtverteilung“ quasi umgedreht ist und die User über die Akzeptanz von Unternehmen sowie deren Produkten/Dienstleistungen entscheiden, indem öffentliche Meinungen ausgetauscht und Kaufentscheidungen signifikant beeinflusst werden, ist eine umsichtige Herangehensweise an das Thema Social Media wichtig, um die Kommunikations- und Marketingkanäle sinnvoll und mit positivem Ergebnis zu nutzen. Eine Social Media Optimierung wird daher als Pflichtprogramm zu bezeichnen.

Wer die komplette Studie als PDF downloaden und lesen möchte, hier der Link dazu: JIM 2010 Studie

Zurück

© 2019 seo2b.de. All Rights Reserved. — Designed by seo2b - Onlinemarketing Agentur im Raum Trier, Luxemburg und Saarbrücken