Facebook und die Social Media Optimierung

von Timo Abid

Facebook hat in den letzten Jahren in Deutschland stark an Benutzern zugelegt, weltweit verzeichnete das soziale Netzwerk im Juli laut eigenen Angaben über 500 Millionen registrierte Nutzer. In Deutschland zählt der Onlinedienst immerhin rund 10 Millionen Benutzer, etwa 60% der Benutzer zwischen 18 und 34 Jahren alt.

Immer beliebter wird Facebook auch bei Unternehmen, denn die Möglichkeit den Endkunden direkt zu erreichen sind enorm. Hier setzt Social Media Optimierung an. Kurz gesagt wird unter Social Media Optimierung ( kurz SMO ) die Implementierung von Elementen verstanden, die es dem Nutzer erleichtern soziale Netzwerke mit der eigenen Webseite zu verbinden. Beispielhaft könnte man weiterhin RSS Feeds, Twitter oder sogenannte Social-Bookmark Seiten nennen.

Facebook bietet die Möglichkeit ein eigenes Profil für Unternehmen anzulegen, ähnlich wie das Profil eines normalen Nutzers. Es gibt eine Pinnwand, eine Infobox und Platz für interaktive Inhalte. Die Nutzen für Unternehmen können vielseitig sein. Neben den reinen Informationen auf diesem Profil ist eine zielgruppengerechte Werbung und Vermarktung möglich. Bei der Nutzung von Facebook wird ein zusätzlicher Link auf die eigene Website erzeugt, der ebenso bei Google gelistet werden kann, sodass weitere Besucher den Weg auf die eigene Internetpräsenz finden und der Traffic erhöht wird.

Zurück

© 2019 seo2b.de. All Rights Reserved. — Designed by seo2b - Onlinemarketing Agentur im Raum Trier, Luxemburg und Saarbrücken